Joomla SEF URLs by Artio

Laserbeschriftung

Wir bearbeiten sowohl Einzelteile wie auch Großserien. Bei der Bearbeitung können Sie jederzeit auf unser Fachwissen, sowie unsere Schnelligkeit und Zuverlässigkeit zählen.

Laserbeschriftung von beLaser

Gerade die Laserbeschriftung hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Kennzeichnungsmethoden entwickelt. Durch die ständige Weiterentwicklung der Lasertechnologie seit den 60er Jahren können heute Materialien unterschiedlichster Beschaffenheit beschriftet, gekennzeichnet, graviert oder verändert werden.

Vorteile der Laserbeschriftung

  • hohe Flexibilität auch bei sich ständig ändernden Beschriftungen
  • berührungslos
  • keine mechanische Beanspruchung
  • hohe Durchsatzraten
  • dauerhafte Lesbarkeit, da wasser-, wisch- und abriebfest
  • hohe Qualität der Laserbeschriftung
  • für fast alle Materialien anwendbar
  • kostengünstig auch bei geringen Stückzahlen
  • säurebeständig
  • umweltfreundlich

Varianten einer Laserbeschriftung

Durch den Laser hat man die Möglichkeit, die verschiedensten Produkte, bestehend aus unterschiedlichsten Materialien, mit verschiedenen Verfahren zu bearbeiten. Bei der Laserbeschriftung wird lediglich die Oberfläche des Materials mit dem Laser bearbeitet. Von Lasergravur dagegen spricht man, wenn Material durch Verdampfung in die Tiefe abgetragen wird.

Welche Materialien können u.a. mit dem Laser graviert werden?

Holz

Beschichtungen

Kunststoff

Glas

Metall

Textilien

Wir bieten Ihnen folgende Verfahren

Tag-/Nacht Design

Unter Farbabtrag im Tag Nacht Design beschreibt man das Verfahren, bei dem Schichten gezielt abgetragen werden und das darunter liegende Material sichtbar wird.

Lasergravur

Die Lasergravur, bei der Material abgetragen wird, dient dabei einer einfachen, flexiblen Erzeugung einer fälschungssicheren und dauerhaften Kennzeichnung

Anlassbeschriftung

Die Beschriftung mittels Anlassverfahren ist optimal geeignet für alle Arten von Metallen, die unter Wärme und Sauerstoffeinwirkung ihre Farbe verändern.

Laserbeschriftung von Kunststoff / Laserdekoration

Das Aufschäum- oder Umfärbverfahren wird dabei speziell bei Kunststoffen verwendet.

Branding

Organische Materialien, wie Holz, Papier, Pappe oder Leder, werden mittels eines gebündelten Lichtstrahles "gebrandmarkt".

Industrie-/ Werbekennzeichnung

Mit dem Laser können fast alle gängigen Materialien bearbeitet werden. Individuelle Beschriftung von Werbeträgern mit Logos, Bildern, Grafiken und Texten